ASP ist angekommen

10.09.20 Nun haben wir Gewissheit: die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist über die Grenze zu Polen “gesprungen” und bei uns angekommen. Die ASP ist nicht auf den Menschen übertragbar aber eine gefährliche Krankheit, die sich auf auf die Schweine in unseren Ställen übertragen kann. Insbesondere die Auswirkungen auf den Märkten für Schlachtschweine und somit dann auch für Ferkel und Futtergetreide werden voraussichtlich erheblich sein. 
Gut, dass wir uns in den letzten Jahren intensiv mit dem Thema beschäftigt haben. Die Biosicherheit in den Ställen muss nun noch weiter verstärkt werden. 

Weitere Infos finden Sie hier: