wilde Wegeränder

04.05.20 Der Landschaftspflegeverband ruft auf zur Mitmachaktion “Wilde Wegränder für Wildbienen”. Angesprochen sind Landwirte, Feldmarken und Gemeinden, die ihre Wegraine besonders pflanzen- und insektenfreundlich bewirtschaftenund dies gerne nach außen transportieren. 
Vom Landschaftspflegeverband werden vier möglichen Pflegevarianten empfohlen:

1) Abschnittsweise Mähen
2) Brachebereiche stehen lassen
3) Abräumen des Mahdgutes
4) Verwendung von insektenschonender Mahdtechnik

Alle weiteren Infos zum Projekt finden Sie auf der LPV Hompage 

Bericht im Göttinger Tageblatt