Samstag ist Schluss!

18.01.19 Bei der Produktion regionaler Eier sieht es ganz mau aus…. Die Selbstversorgung liegt bei ca. 5%. Damit ist am kommenden Samstag nicht nur Schluss mit Frühstücks- oder Spiegeleiern, nein, alles was Eier benötigt ist zu Ende: Kuchen, Panade für Schnitzel, Eiernudeln, Gebäck usw. 
Wer Regionalität fordert, muss regionale Produktion fördern! 

Trotz des insgesamt geringen Angebots gibt es die Möglichkeit, regional produziertes Hähnchenfleisch zu  kaufen:

Ebenso finden Sie regional produzierte Eier aus Hühnermobilen von unseren Landwirten

 

In diesem Jahr wollen wir uns thematisch der Lebensmittelproduktion vor Ort widmen, da wir immer wieder feststellen, dass diese Funktion der Landwirtschaft häufig gar nicht mehr wahrgenommen wird!
Dazu haben wir einige grobe Orientierungszahlen zur heimischen Landwirtschaft zusammengetragen. Die Selbstversorgung wollen wir natürlich nicht ausrufen, aber durch den Slogan “Regionalität braucht Produktion!” zum Nachdenken anregen: Wir wollen weiter produzieren und zukünftig auch noch über Stallbauten nachdenken können.

„Redet mit uns“ – Wir machen Ihre Lebensmittel
Samstag, 19. Januar 2019 – 11:00 – 14:00 Uhr
Göttingen, Altes Rathaus am Gänseliesel


Weitere Infos zur Direktvermarktung von Landwirten in Südniedersachsen gibt es hier: www.land-direkt.de