Nitrat- und Phosphat-Kulisse ausgewiesen

10.09.19 Heute Vormittag wurden die vorgesehene Nitrat- und Phosphat-Kulisse durch das ML bekannt gegeben. Die Verbände haben nun drei Wochen Zeit, zum Verordnungsentwurf Stellung zu nehmen.
Auch wenn nicht alle P Gebiete mit diesem Entwurf ausgewiesen werden, sind wir mit dem Einzugsgebiet des Seeburger Weiterlesen

Die Maisernte startet

09.09.19 Auch in diesem Jahr startete die Maisernte früher als erwartet. Viele Milchviehbetriebe haben bereits begonnen, die Biogasanlagen stecken in den letzten Vorbereitungen.
Damit startet die Maisernte gut 2 Wochen früher als in normalen Jahren. Im vergangenen Jahr begann die Ernte Weiterlesen

Suedlink Erörterungstermin – Fortsetzung am 28.8.

27.08.2019 Der Erörterungstermin für unseren Abschnitt wird am 28. August ab 9:30 Uhr fortgesetzt. Teilnehmen können neben den den betroffenen Trägern öffentlicher Belange und den Verbänden alle, die einen Einwand geschrieben haben. Leider wurde das den privaten Einwendern nur über öffentliche Bekanntmachung mitgeteilt. Der Termin findet im PS Speicher Weiterlesen

Deutschland Tour kommt nach Göttingen

19.08.19 Die Deutschland Tour quert unseren Landkreis am 30. und 31. August 2019 von Hann. Münden über Göttingen  (Etappenziel und Start) und Kerstlingerode nach Bischhausen. Mit kurzen Sperrungen ist zu rechnen.
Die notwendigen Informationen Weiterlesen

MRK sucht Verstärkung

14.08.19 Die Kollegen vom Maschinenring suchen Verstärkung im Bereich der erneuerbaren Energie – Biogas. Alle weiteren Infos finden Sie hier

Endlich Klarstellung durch Anna Lena Baerbock

13.08.19 Danke für die Klarstellung im Mittagsmagazin: Über einem ldw. Betrieb mit 3.300 ha ldw. Fläche, 500 Milchkühe (1.000 Rindern) und 43 Mitarbeitern sagt  Anna Lena Baerbock: „Das ist doch keine Massentierhaltungsanlage“. 
Wir als Bauernverband finden auch, daß es immer Weiterlesen

Ab sofort: Freigabe von Brachen für Futterzwecke

23.07.19 Hannover. Hitze und Trockenheit lassen das Futter knapp werden. Auf vielen Höfen gibt es aufgrund des Dürrejahres 2018 kaum Reserven. Obwohl die Betroffenheit lokal sehr unterschiedlich ist, hat sich das Niedersächsische Landwirtschaftsministerium entschlossen, dem drohenden Engpass zu begegnen. Weiterlesen