Bauernmilliarde – der Tag danach

31.01.20 Die Bauernmilliarde – der Tag danach. Die wichtigsten Punkte aus unserer Sicht sind folgende:

  • Die Branche war sich so einig, wie nie zuvor.
  • Klar ist das der gestrige Tag eine möglicherweise historische Trendwende war, denn erstmal war klar, dass Trostpflaster, egal in welcher Höhe, nicht mehr wirken.
  • Klar ist, das wir kein Schmerzensgeld wollen, sondern verlässliche und machbare Rahmenbedingungen zur Produktion von Lebensmitteln
  • Es ist wichtig, dass wir nach der Empörung gestern wieder zu vernünftigen Gesprächen zusammen kommen. Probleme gibt es reichlich, wir arbeiten an der Lösung gern weiter mit.