Neugründung Vereinigung Realverbände

20.11.2019 In Südniedersachsen sind die Grundeigentümer von landwirtschaftlichen Flächen im Außenbereich in den Kommunen in sogenannten “Feldmarken” organisiert. Diese unterhalten die Wege und Gräben, um die Erschließung der Flächen sicherzustellen. Finanziert werden diese Verbände von den Grundeigentümern selbst.  Die Landvolkverbände vor Ort betreuen diese Feldmarken beratend, aus Landesverbandsebene gab es einen losen Zusammenschluss als Arbeitsgemeinschaft. Hier wurden übergeordnete Fragen geklärt.

Nun wird aus dieser Arbeitsgemeinschaft ein echter Verband. Das Thema ist somit 

auch auf der Landesebene sicher und dauerhaft platziert. Der Beratungsbedarf unserer Feldmarksverbände wird als insgesamt steigend eingeschätzt und wir sind uns als Göttinger Landvolk sicher, dass wir unser Beratungs- und Vertretungsangebot mit der aktiven Beteiligung am Verband nochmals verbessert haben.

Geschäftsführerin
Sarah Sonnabend

Für uns Göttinger wurde Hubert Kellner mit in den Vorstand gewählt. Als Geschäftsführerin stellt Sarah Sonnabend im Rahmen Ihrer Tätigkeit beim Landvolk Niedersachsen die tägliche Arbeit in der Geschäftsstelle sicher.

Geschäftsführender Vorstand Vereinigung Realverbände Niedersachsen Harald Wedemeyer (Justitiar) Kurt Hübner (Vorstand – Vertreter der Landvolkkreisverbände) Albert Schulte to Brinke (Präsident des Nds. Landvolkes) Wolfgang Ordon (gf. Vorstand – Vertreter Unterhaltungsverbände) Hubert Kellner (gf. Vorstand – Vertreter Unterhaltungsverbände) Sarah Sonnabend (Geschäftsführerin) Heinz Hermann Wolper (Vorstand – Vertreter Bewirtschaftungsverbände) Karl – Friedrich Meyer (Vorstand – Vertreter Unterhaltungsverbände) Hermann Haller (Vorstand – Vertreter Bewirtschaftungsverbände) Wilhelm Weymann (Vorstand – Vertreter Bewirtschaftungsverbände)