FFH Schwülme Auschnippe – Info und Erarbeitung Stellungnahme Flecken Adelebsen

22.02.2019  Wir laden ein zu einen Gesprächstermin zur Erarbeitung einer Stellungnahme bezüglich des FFH Gebietes 402 „Schwülme und Auschnippe“ für unsere Mitglieder im Flecken Adelebsen

am Montag, 25.02.2019
13.00 Uhr – Rathaus Adelebsen

  • Den Steckbrief zum Gebiet finden Sie hier
  • Den Entwurf zur Verordnung finden Sie hier.
  • Die fachliche Grundlage der FFH Meldung ist der Standarddatenbogen 
    Daraus in Auszügen: “In Abschnitten naturnahe Bäche bzw. naturnaher kleiner Fluss mit flutender Wasservegetation und Gehölzsäumen. In Quellbereichen kleinflächig Auwald mit Erlen und Eschen. Das Gebiet wurde vorrangig ausgewählt zur Verbesserung der Repräsentanz des Lebensraumtyps 3260 sowie auf Grund des Vorkommens der Groppe. Daneben Vorkommen von Schmaler Windelschnecke, Bachneunauge sowie der Lebensraumtypen 91E0 und 6430.
  • Die Gebietskarte finden Sie hier

Eine nationale Unterschutzstellung der Gebiete, die in aller Regel als LSG oder NSG vorgenommen wird. Grundsätzlich wäre ein Schutz auch ohne weitere Verordnungen mit freiwilligem Vertragsnaturschutz möglich.